Snapmaker 2.0: Staubdichtigkeitstest

Haben Sie sich jemals gefragt, was die Snapmaker 2.0-Maschinen staubdicht macht? Wissen Sie, wie gut die Linearmodule Ihren Snapmaker schützen? Um diese Fragen zu beantworten, haben wir während der Pilotproduktion einen Grenzwerttest an der Maschine durchgeführt. Sehen wir uns das an.

  • Testzeit: Über 50 Stunden
  • Schnitzmaterial: 150 x 150 x 30 mm Mitteldichte Faserplatte (MDF)
  • Werkzeug: 2,5 mm Flachschaftfräser.
  • Stepdown: 0,1 mm
  • Testverfahren: Simulieren eines Szenarios mit hoher Arbeitsbelastung. Test der staubdichten Leistung der Linearmodule X, Y, Z. Demontage des Moduls und Bewertung der Staubansammlung und -verteilung auf den wichtigsten Teilen im Inneren des Moduls: Führungsnut, Leitspindel, Leiterplatte auf dem Motor, Führungsschiene, Läufer und Innenwand des Moduls.
  • Testergebnis: Im Inneren des Linearmoduls befindet sich fast kein Staub.

Die Festigkeit des Stahlbandes kann die Staubdichtigkeit des Linearmoduls stark beeinflussen. Wir haben viele Staubschutzprüfungen mit unterschiedlichen Dichtigkeitsgraden der Stahlbänder durchgeführt. Und wir haben die optimale Dichtheit gefunden, um die beste Staubdichtigkeit zu erreichen. Wir haben diesen Test auch an weiteren Materialien (POM und Buchenholz) durchgeführt, um zu gewährleisten, dass das Stahlband die Hauptteile in den meisten Szenarien vor Staub und Schmutz schützen kann.

Der Snapmaker 2.0 wird immer besser. Während der Pilotproduktion haben wir nicht nur verschiedene Tests durchgeführt, um die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Maschine zu gewährleisten, sondern auch den Arbeitsablauf auf dem Touchscreen und der Software optimiert, um die Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Mit dem Snapmaker 2.0 werden auch einige neue Funktionen hinzukommen. Wir stellen sie im nächsten Newsletter vor. :)

Wir bei Snapmaker freuen uns, alles in unserer Macht stehende zu tun, um Ihnen, unseren frühen Unterstützern, nützliche Funktionen zu liefern. Was halten Sie von dem Linearmodul des Snapmaker 2.0? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mehr über den Snapmaker 2.0 zu erfahren und nutzen Sie die letzte Chance, 540 USD für den A350 zu sparen!

Alles Liebe
Das Snapmaker-Team

Haben Sie sich jemals gefragt, was die Snapmaker 2.0-Maschinen staubdicht macht? Wissen Sie, wie gut die Linearmodule Ihren Snapmaker schützen? Um diese Fragen zu beantworten, haben wir während der Pilotproduktion einen Grenzwerttest an der Maschine durchgeführt. Sehen wir uns das an.

  • Testzeit: Über 50 Stunden
  • Schnitzmaterial: 150 x 150 x 30 mm Mitteldichte Faserplatte (MDF)
  • Werkzeug: 2,5 mm Flachschaftfräser.
  • Stepdown: 0,1 mm
  • Testverfahren: Simulieren eines Szenarios mit hoher Arbeitsbelastung. Test der staubdichten Leistung der Linearmodule X, Y, Z. Demontage des Moduls und Bewertung der Staubansammlung und -verteilung auf den wichtigsten Teilen im Inneren des Moduls: Führungsnut, Leitspindel, Leiterplatte auf dem Motor, Führungsschiene, Läufer und Innenwand des Moduls.
  • Testergebnis: Im Inneren des Linearmoduls befindet sich fast kein Staub.

Die Festigkeit des Stahlbandes kann die Staubdichtigkeit des Linearmoduls stark beeinflussen. Wir haben viele Staubschutzprüfungen mit unterschiedlichen Dichtigkeitsgraden der Stahlbänder durchgeführt. Und wir haben die optimale Dichtheit gefunden, um die beste Staubdichtigkeit zu erreichen. Wir haben diesen Test auch an weiteren Materialien (POM und Buchenholz) durchgeführt, um zu gewährleisten, dass das Stahlband die Hauptteile in den meisten Szenarien vor Staub und Schmutz schützen kann.

Der Snapmaker 2.0 wird immer besser. Während der Pilotproduktion haben wir nicht nur verschiedene Tests durchgeführt, um die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Maschine zu gewährleisten, sondern auch den Arbeitsablauf auf dem Touchscreen und der Software optimiert, um die Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Mit dem Snapmaker 2.0 werden auch einige neue Funktionen hinzukommen. Wir stellen sie im nächsten Newsletter vor. :)

Wir bei Snapmaker freuen uns, alles in unserer Macht stehende zu tun, um Ihnen, unseren frühen Unterstützern, nützliche Funktionen zu liefern. Was halten Sie von dem Linearmodul des Snapmaker 2.0? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mehr über den Snapmaker 2.0 zu erfahren und nutzen Sie die letzte Chance, 540 USD für den A350 zu sparen!

Alles Liebe
Das Snapmaker-Team

Kommentar hinterlassen

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Back to the top
German