LETZTE CHANCE, SNAPMAKER 2.0 VORBESTELLEN UND JETZT BIS ZU 400 € SPAREN!

Bauen Sie mit dem Snapmaker die Brücke zwischen der nächsten Generation und neuen Technologien

Einer unserer Anwender, den Sie als @Doug kennen, der sich selbst oft als Neuling bezeichnet und in Australien lebt, erzählte eine interessante Geschichte.

Doug erwähnte, dass er einen guten Freund hat, der in einer Hi-Tech-Firma in den USA arbeitet. Dieses Unternehmen leistet Großartiges und führt das ganze Jahr über eine Reihe von eintägigen Präsentationen in der Community durch und lädt Kinder aus den örtlichen Schulen ein, daran teilzunehmen. Während dieser Präsentationen stellt das Unternehmen eine Reihe von STEM-bezogenen Themen vor (STEM – Science, Technology, Engineering, Mathematics), einschließlich einfacher Workshops zum Bauen von Dingen.

Das Ziel dieser Präsentationen ist es, die nächste Generation von Kindern für eine Karriere in den STEM-Bereichen zu begeistern.

Während Doug etwas über seinen Snapmaker lernte, druckte er eine Reihe von Schmuckstücken, Batman- und Wonderwoman-Logos, bemalte sie und schickte sie an seinen Freund zum Verteilen an die Kinder. Kinder mögen kleine Geschenke, und es war auch ein Beispiel dafür, was mit einem 3D-Drucker erreicht werden kann. Dougs Freund sagte, dass der billige Schmuck ein Riesenerfolg war, sodass er diese Aktivität nun schon ein paar Mal durchgeführt hat.

Diese Geschichte ist an zwei Fronten interessant. Erstens gibt ein Unternehmen etwas an die Community zurück, um junge Köpfe für eine STEM-basierte Karriere zu begeistern und um zu gewährleisten, dass kluge junge Köpfe in den kommenden Jahren möglicherweise an ihre Tür klopfen.

Zweitens hat es Doug, der Geschenke als Handouts auf dem Snapmaker herstellt, erlaubt, mit verschiedenen Filamenten, verschiedenen Fassungen, Malerei usw. zu experimentieren. Er sagt, es sei nur eine Ausfüllaktion zwischen seinen anderen Projekten, und er habe dabei viel gelernt.

Haben Sie also an all unsere talentierten Anwender gedacht, so etwas zu machen, kleine Spielzeugchargen herzustellen, die Sie an die weniger Glücklichen in Ihrer Community verteilen können, oder Ihre Firma dazu zu bringen, gelegentlich eine Präsentation für Kinder durchzuführen und hoffentlich Ihre nächste Generation von Mitarbeitern zu generieren?

* Aus einer Reihe rechtlicher Gründe möchte die Firma, die die Präsentationen für Kinder durchführt, anonym bleiben.

 

Bitte senden Sie eine E-Mail an press@snapmaker.com, wenn Sie interessante Geschichten haben, die Sie mit anderen Snap-Machern teilen möchten.

Alles Liebe
Das Snapmaker-Team

Einer unserer Anwender, den Sie als @Doug kennen, der sich selbst oft als Neuling bezeichnet und in Australien lebt, erzählte eine interessante Geschichte.

Doug erwähnte, dass er einen guten Freund hat, der in einer Hi-Tech-Firma in den USA arbeitet. Dieses Unternehmen leistet Großartiges und führt das ganze Jahr über eine Reihe von eintägigen Präsentationen in der Community durch und lädt Kinder aus den örtlichen Schulen ein, daran teilzunehmen. Während dieser Präsentationen stellt das Unternehmen eine Reihe von STEM-bezogenen Themen vor (STEM – Science, Technology, Engineering, Mathematics), einschließlich einfacher Workshops zum Bauen von Dingen.

Das Ziel dieser Präsentationen ist es, die nächste Generation von Kindern für eine Karriere in den STEM-Bereichen zu begeistern.

Während Doug etwas über seinen Snapmaker lernte, druckte er eine Reihe von Schmuckstücken, Batman- und Wonderwoman-Logos, bemalte sie und schickte sie an seinen Freund zum Verteilen an die Kinder. Kinder mögen kleine Geschenke, und es war auch ein Beispiel dafür, was mit einem 3D-Drucker erreicht werden kann. Dougs Freund sagte, dass der billige Schmuck ein Riesenerfolg war, sodass er diese Aktivität nun schon ein paar Mal durchgeführt hat.

Diese Geschichte ist an zwei Fronten interessant. Erstens gibt ein Unternehmen etwas an die Community zurück, um junge Köpfe für eine STEM-basierte Karriere zu begeistern und um zu gewährleisten, dass kluge junge Köpfe in den kommenden Jahren möglicherweise an ihre Tür klopfen.

Zweitens hat es Doug, der Geschenke als Handouts auf dem Snapmaker herstellt, erlaubt, mit verschiedenen Filamenten, verschiedenen Fassungen, Malerei usw. zu experimentieren. Er sagt, es sei nur eine Ausfüllaktion zwischen seinen anderen Projekten, und er habe dabei viel gelernt.

Haben Sie also an all unsere talentierten Anwender gedacht, so etwas zu machen, kleine Spielzeugchargen herzustellen, die Sie an die weniger Glücklichen in Ihrer Community verteilen können, oder Ihre Firma dazu zu bringen, gelegentlich eine Präsentation für Kinder durchzuführen und hoffentlich Ihre nächste Generation von Mitarbeitern zu generieren?

* Aus einer Reihe rechtlicher Gründe möchte die Firma, die die Präsentationen für Kinder durchführt, anonym bleiben.

 

Bitte senden Sie eine E-Mail an press@snapmaker.com, wenn Sie interessante Geschichten haben, die Sie mit anderen Snap-Machern teilen möchten.

Alles Liebe
Das Snapmaker-Team

Kommentar hinterlassen

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

German